Wir über uns

Wir - S'Mattebure - sind eine Winzerfamilie aus Rammersweier. Der Weinbau zieht sich bereits seit dem 19. Jahrhundert durch unsere Familiengeschichte. Bereits in der 4. Generation betreiben die Rebmänner der Familie Weinbau in Rammersweier.

Am 21. März 1926 gründete Uropa Johann Nikolaus Falk (geb. 1880) mit weiteren 29 Winzern unter Regie des Bürgermeisters Emil Hurst die Winzergenossenschaft Rammersweier.

Im selben Jahr kam Opa August Falk als drittes von 5 Kindern der Familie zur Welt. Im Jahr 1956 trennte er den ehemaligen Kuhstall des Elternhauses für die Bewirtschaftung des Hofes ab und baute daneben das heutige Wohnhaus unserer Familie. 

Johann Falk (Hans) geboren im Jahr 1954 als Ältester von vier Geschwistern war zu diesem Zeitpunkt bereits geboren. Er übernahm den Hof von seinem Vater August 1987 und betrieb den landwirtschaftlichen Hof mit Schwerpunkt Weinbau im Sinne der Familientradition weiter.

Der Kuhstall war bis 2004 auch noch als solches genutzt. Hans konzentrierte sich bereits in jungen Jahren immer stärker auf den Weinbau und entschloss sich, gemeinsam mit seiner Frau Berta, den Kuhstall im Jahr 2005 zur heutigen Strauße um zu bauen.

Berta und Hans gestalteten den heutigen Hauptgastraum, sowie die angrenzende Schier, liebevoll mit Elementen aus Wein- und Landwirtschaft und eröffneten im Jahr 2006 die Strauße zum Mattebur.

2020 übernahm Andreas, zweites von drei Kindern, den Hof und legte im Zuge der Übernahme den neuen Freisitz im ehemaligen Wagenschopf an.

Andreas, wie sein Vater Hans, gelernte Winzer betreibt den Hof mit 8 Hektar Reben im Vollererwerb und öffnet zwei Mal im Jahr die Tore der Strauße. 

Er verkauft in der Strauße die Weine der Winzergenossenschaft Rammersweier, eigenen Apfelsaft und herzhafte Vespervariationen. Im Jahr 2005 installierten Holzofen werden jeden Freitag in der Straußezeit leckere Flammkuchen und Samstags jede Woche frisches Bauernbrot gebacken.

Die nächste Generation steht schon in den Startlöchern. Nästhäkchen Adriane lebt mit auf dem Hof und begeistert sich bereits spielerisch am Gastgebertum und liebt ihre Ziegen die die Familie im hinteren Teil des Hofes beherbergen.

Unser gut gelauntes Strauße-Team wird komplettiert durch viele helfende Hände aus dem Familien- und Freundeskreis. Wir sind Stolz dass wir immer auf unsere Crew zählen können und dass jedes einzelnes Teammitglied mit Charme und viel Spaß unsere Strauße zum Mattebur zu dem macht, was sie ist.

Mattebur - Blog | Was gibt´s neues bi's Mattebure?

02. Oktober 2020

Feierabend in unserer Strauße!

Ein Sektchen in Ehren kann keiner verwehren.

In diesem Sinne starten wir morgen in den Feiertag und feiern den Tag der deutschen Einheit. Allen ein schönes Wochenende. Wir freuen uns auf Ihren nächsten Besuch :)

25. September 2020

Endlich wieder da! - Wir freuen uns auf Sie! Denn Sie sind mit ABSTAND unsere besten Kunden. Und wenns Maultäschle dann noch unterwegs auf der "Goschen" hockt, dann steht einem heiteren Abend bei uns in der Strauße nichts mehr im Wege!

Mit dem Flammkuche - Fridig haben wir die Straußensaison eröffnet und freuen uns auf Ihren Besuch!

22. September 2020

Leseabschluss! - Bis auf ein paar wenige Zeilen Müller-Thurgau Auslese konnten wir heute die Lese beenden!

Pünktlich zum Straußebeginn durften wir uns über eine erfolgreiche Ernte freuen!

 

Lust mal ein Tag dabei zu sein?

Meldet euch gerne bei uns, wir nehmen Euch im nächsten Jahr gerne mit auf einen Tag bei der Weinlese!

Für das leibliche Wohl ist dabei natürlich immer gesorgt!

16. September 2020

Heute ist Vollernter Lese angesagt - bei 8 ha Rebfläche gibt es auch das ein oder andere Stück welches maschinell gelesen werden kann. Es ist immer wieder erstaunlich was eine Maschine alles kann.

Durch Rütteln der Stöcke fallen die Beeren in den Auffangkorb um dann rasch in den Winzerkeller eingefahren zu werden.

P.S. Wir liefern unsere Weine übrigens in der WG Rammersweier ab. Hier geht's zum gesamten Sortiment.

August 2020

Für unsere Strauße bauen wir einen gemütlichen Freisitz in der alten Wagenscheune. Ab der Herbst-Straußen-Saison bieten wir unsere badischen Köstlichkeiten nicht nur Indoor an.

Endlich können sich unsere Gäste auch in unserem Überdachten Freisitz wohlfühlen und verköstigen lassen.

21. August 2020

Im Rahmen des Ferienprogramms in Rammersweier, haben wir wieder wissbegierige Kinder zum Brotbacken eingeladen. Nicht nur an der Rezeptur unseres Bauernbrot haben Sie Gefallen gefunden, sondern auch an den verschiedenen Spielen und Tieren auf unserem Hof!

Einen Bericht dazu finden sie hier.

20. August 2020 
 

Herbstauftakt - Heute haben wir den Startschuss für die Weinlese gegeben. Mit der Solaris ernte eröffnen wir das Lesejahr und freuen uns auf einen guten Jahrgang!

Auf dem Bild sehen wir wie der letzte Eimer Ernte des Tages in die Bütte fällt. Freunde und Familie bilden jedes Jahr aufs Neue ein tolles Leseteam. Nicht nur die Arbeit wird geschafft, sondern auch viel Gelacht und der Gesprächsstoff geht bei der bunten Truppe auch nie aus!

Vielen Dank auch an die vielen Freiwilligen helfer!

4. August 2020

Wir haben Nachwuchs!

Unsere Ziege hat unverhofft zwei Zicklein zur Welt gebracht. 

Eine Geiß und ein Bock ergänzen nun die Tierfamilie auf dem Mattebur-Hof.

Mai 2020

Die erste ganz andere Straußensaison geht zu Ende!

Corona zum Trotz wurde Woche für Woche Flammkuchen ToGo während der eigentliche Frühjahrsaison in der Strauße angeboten.

Vielen Dank an die zahlreichen Abnehmer, die Woche für Woche in der verrückten Zeit unterstützt haben.

 

31. März 2020 

Jetzt machen wir díe Traubenwickler wuschig!

Es werden Pheromonfallen in den Reben verteilt um die Population der Traubenwickler ein zu dämmen. Ihr habt euch schonmal gewundert, für was die roten Dinger in den Reben gut sind? Das sind Ampullen mit dem Lockstoff der Traubenwickler - Weibchen. So kann das Männchen das Weibchen nicht mehr finden und verhindert so die Vermehrung der Traubenwickler.

27. März 2020

Wir trotzen dem CORONA Shut Down!

Unter Einhaltung der Verordnung bieten wir Flammkuchen ToGo an.

Natürlich gibt es auch Flüssiges zum Mitnehmen für zu Hause!

Baden Online Dossier - Der Offenburger Tageblatt Dorfcheck:  http://www.bo.de/lokales/offenburg/zum-mattebur

Zum Mattebur im SWR1 Pfännle - Annette im Schlaraffenland

Bitte installieren Sie einen Flash-Player
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zum Mattebur - Fam. Falk
Impressum